Zimt-Haselmuss Muffins

Heute machte ich zu Nikolaus ein paar leckere Zimt-Haselnuss Muffins mit Vanilleüberzug.
 
 
Zimt-Haselnuss-Muffins_1
 
Man nehme:
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 200g Mehl
  • 200g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2EL Rum oder Rumaroma
  • 1TL Zimt
  • Vanille-Überzug
  • Deko

Zuerst schlägt man Eier und Zucker mit einem Handmixer schaumig. Dann fügt man Butter, Mehl und Backpulver hinzu und vermischt alles. Am Ende kommen die Haselnüsse, der Rum und der Zimt hinzu und alles wird zu einem glatten Teig verrührt. Den Backofen auf 170°C vorheizen und die Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Den Teig mit einem Esslöffel einfüllen und ca. 30 min. backen. Diese Menge Teig reicht für 24 normale Muffins. Ich nehme gerne unterschiedliche Größen, das bring Abwechslung rein. Die Muffins abkühlen lassen. Ich nehme Vanilleüberzug aus dem Geschäft, den muss man in der Mikrowelle einige Minuten schmelzen. Dann kann man ihn mit einem Silikonpinsel auf die Muffins schmieren. Dann nach Lust und Laune dekorieren und servieren!

Zimt-Haselnuss-Muffins_2

Variationen:
Man kann den Zimt auch weglassen und anstatt Muffins einen Kuchen daraus backen (Backzeit dann 60min). Lässt sich auch super mit Orangenüberzug oder Schokosauce kombinieren. Ein leckeres und einfaches Grundrezept.

Lasst es euch schmecken,

eure LyvBellefleur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s