Spinat-Mandel-Nocken mit Mango-Rucola-Salat

Heute gab es mal was vegetarisches! Schnell zubereitet und sehr köstlich 🙂

Zubereitungszeit: ca. 30 min
Menge: für etwa 2-3 Personen

SONY DSC

Man nehme:

500g frischen Spinat
200g Ricotta (oder körnigen Frischkäse)
2 Eier
100g geriebenen Parmesan
75g Mehl
75g gemahlene Mandeln
Salz, Pfeffer
geriebene Muskatnuss


Zubereitung:

  1. Den Spinat wasche und 1 Min. in kochendem Salzwasser kochen und direkt danach in Eiswasser abschrecken. In einem sauberen Küchentuch trockendrücken.
  2. Alle übrigen Zutaten vermengen. Den Spinat sehr klein hacken und untermischen. Solange mit der Hand zerkneten bis eine homogene klebrige Masse entsteht.
  3. Salzwasser aufkochen und mit einem Esslöffel längliche Nocken formen und einige Minuten in dem Salzwasser kochen bis sie an die Wasseroberfläche steigen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und abgetropfte Nocken im Öl goldbraut anbraten.

Für den Salat nehme man:

  • einen halben Bund Rucola
  • eine halbe Mango
  • Sesamsamen
  • Olivenöl
  • weißen Balsamicoessig
  • Salz, weißen Pfeffer

Zubereitung:

  1. Rucola waschen und Bund halbieren.
  2. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Sesam in einer heißen Pfanne goldbraun rösten
  4. Alles mit dem Rusola vermengen und mit Öl, Essig und den Gewürzen abschmecken.

Zu den Nocken kann eine Tomatensoße oder Pesto serviert werden.
Viel Spaß beim Nachkochen 😉

Eure Liv Bellefleur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s