Rosentorte

Ein blumiger Hingucker, der erfrischend fruchtig schmeckt.

Zubereitung: ca. 60min
Backzeit: ca. 70min
Menge: eine runde Torte 26cm

Rosentorte_1Man nehme:
500g Waldfrüchte (TK)
500g Mehl
220g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
150g Haselnusskerne, gemahlen
200g Joghurt
150g Schlagsahne
60ml Rapsöl
4 Eier
200g Mascarpone
200ml Schlagsahne
400g Fondant, weiß
rote Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

  1. Waldbeeren auftauen lassen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Haselnüsse vermischen. 150ml Sahne, Joghurt, Eier und Öl dazugeben und mit dem Handmixer gut vermengen. Die Hälfte des Teiges in die Backform geben. Darauf die Waldberen verteilen und mit etwas Zucker bestreuen. Dann mit der zweiten Hälfte des Teiges bedecken. Kuchen bei 180°C ca. 70 min backen.
  2. Mascarpone und Schlagsahne mit etwas Zucker zu einer glatten Masse mixen. Auf den abgekühlten Kuchen geben und ihn komplett mit der Creme bedecken.
  3. Fondant gut durchkneten und einige Tropfen Lebensmittelfarbe untermischen, sodass feine Schlieren in der Masse entstehen. Fondant zu einer etwa 3cm dicken Wurst rollen, ca. 2-4cm breite Stücke abschneiden. Mit den kleinen Stücken anfangen und diese platt drücken. Dann zu kleinen Blütenblättern formen und von der Mitte des Kuchens aus nach außen hin aufsetzen. Immer größere Blütenblätter formen. Die Außenkante noch etwas nach außen biegen, so sehen die Blütenblätter echter aus. Mit etwas Zucker bestreuen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure LyvBellefleur ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s