Elsässer Apfelkuchen mit Mohn

Der Herbst, der Herbst, der goldene Herbst… Mitte November und die Temperaturen wollen einfach nicht winterlich werden. Na dann backen wir eben einfach etwas herbstliches 🙂 Und was ist herbstlicher als ein Apfelkuchen? Nun, ein Apfelkuchen mit Mohn!

Zubereitungszeit: ca. 20min
Backzeit: ings. 55min

Man nehme:

Teig:
3 Eier
100g Zucker
200g Mehl
150g Butter (zimmerwarm)
1 Päckchen Vanillezucker
2 Teelöffel Backpulver
etwa 400g Äpfel
Mohnbelag:
200g Mohn + 12 EL Milch (oder 1 Paket fertiges Mohnback)
Guss:
3 Eier
250ml süße Sahne
50g Zucker

Zubereitung:

  1. Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen. In die äußeren Flächen ein paar Ritze einschneiden.
  2. Für den Teig alle Zutaten mit einem Handmixer vermischen und in eine Backform 26cm geben.
  3. Mohn mit Milch mischen bis eine homogene Masse entsteht (oder fertiges Mohnback verwenden) und einfach über den Teig geben, gleichmäßg verteilen.
  4. Nun die eingeritzen Äpfel mit der großen Fläche nach oben auf den Mohn legen und etwas andrücken. Nun 20min bei 180°C backen.
  5. In der Zwischenzeit den Gus vorbereiten. Dafür Eier, Sahne und Zucker mit den Handmixer schaumig schlagen. Nach 20min Kuchen rausholen und mit den Guss übergießen. Weitere 35min backen. Fertig 🙂

lyvbellefleur-elsaesser-apfelkuchen-mit-mohn

Viel Spaß beim Nachbacken!

signatur-lyvbellefleur

Advertisements

3 Gedanken zu “Elsässer Apfelkuchen mit Mohn

  1. Julia Erdbeerqueen schreibt:

    Ich bin ja nicht so der Mohnfan, aber der sieht echt lecker aus. Stammst du aus dem Elsass?
    Und im Hintergrund sehe ich ja PiP, hach, wenn die Sachen nur nicht so teuer wären. Zur Zeit ist hier in so einem Möbelgeschäft Räumungsverkauf wegen Umbau und auf PIP gibt es 20%. Die Sachen sind aber immernoch teuer 😦 Naja, bald ist ja Weihnachten 😀

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s