Elefanten-Torte für die Babyparty

Babypartys sind was Tolles! Witzige Spiele, total süße Baby-Sachen und eine glückliche werdende Mama, so war die Babyparty meiner langjährigen Freundin vor zwei Wochen. Dafür habe ich ihr eine Elefanten-Torte gemacht, mit Bisquitboden, schwarzer Johannisbeermarmelade und weißer Schokoladenganache. Die Gestaltung habe ich mir ein wenig aus dem Internet abgeguckt, ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, aber ich fand es einfach so zuckersüß 🙂

Zubereitungszeit: ca.1h + Dekorationszeit
Backzeit: ca. 20min/Boden
Menge: eine Torte 24cm

Man nehme:
1,5-fache Menge des Bisquitteiges
400g weiße Schokolade
200ml Schlagsahne
1 Glas Johannisbeermarmelade
weißen, türkisen und grauen Fondant für die Dekoration

Zubereitung:

  1. Bisquitteig nach Anleitung zubereiten, in zwei Portionen in einer 24er Backform backen und jeweils in der Mitte waagerecht durchschneiden, sodass man an Ende vier Böden hat.
  2. Schlagsahne in Kochtopf aufkochen lassen und weiße Schokolade, die vorher grob in Stücke geschnitten wurde, darin schmelzen. Gut verrühren und mind 2h abkühlen lassen, bis die Ganache fest geworden ist. Dann mit dem Handmixer aufschlagen.
  3. Den Boden abwechselnd mit Ganache und Marmelade bestreichen und weiteren Boden draufsetzen. So weitermachen bis Böden und Marmelade aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sollte aus Ganache bestehen und dann gleich die ganze Torte damit eindecken. Nun kann die Torte dekoriert werden!

signatur-lyvbellefleur

Advertisements

3 Gedanken zu “Elefanten-Torte für die Babyparty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s